Home

Willkommen bei der Sektion Schiessen

 

Was ist Schiesssport

Schiessen ist ein reiner Konzentrationssport. Sportschützen schiessen ausschliesslich nur auf Scheiben und versuchen eine möglichst hohe Punktzahl zu erreichen.

Auf Sicherheit in den Schiessständen wird sehr hoher Wert gelegt. Wer beim Manipulieren mit einer Waffe erwischt wird, muss mit Verweisen und Geldbussen rechnen und kann aus dem Verein ausgeschlossen werden.

 

Wo sind wir

Kleinkaliber-Gewehr 50 Meter

schiessen wir jeweils jeden zweiten Dienstag (siehe Jahresprogamm) im Schiessstand Aussersihl , oberhalb Albisgüetli und der Endhaltestelle des 13-er Trams. Parkplätze sind vorhanden.

Sportschützen Aussersihl

Pistolen (Kleinkaliber und Ordonanz)

schiessen wir in der Regel freitags (siehe Jahresprogamm) im Schiessstand Höngg . Dieser ist auch mit den ÖV erreichbar (Endstation 38-er Bus). Es sind auch genügend Parkplätze vorhanden.

Schiessplatz-Genossenschaft Höngg

Wir besuchen auch externe Anlässe wie historische Schiessen und kantonale sowie eidgenössische Schützenfeste.

 

Geselligkeit

Die Geselligkeit ist bei uns sehr gross geschrieben. Einzelne Schützinnen und Schützen machen weniger wegen dem Resultat mit, sondern weil sie wissen, dass wir’s nach dem Schiessen immer gemütlich haben. Auch bei auswärtigen Schiessen, wird Wert darauf gelegt, dass wir nach „getaner Arbeit“ auch kulinarisch und kulturell nicht zu kurz kommen. So sind unsere Schiessanlässe immer wieder ein Highlight und unvergesslich.

 

Mitgliedschaft

Wer Lust verspürt, bei der Gewehr- oder Pistolensektion mal reinzuschauen und seine Treffsicherheit zu testen, ist immer herzlich willkommen. Wer ein Schnuppertraining absolvieren möchte oder sich für eine Mitgliedschaft entscheidet, darf sich gerne mit einem unserer Vorstandsmitglieder in Verbindung setzen (siehe Vorstand).